Herzlich Willkommen im MEN AND MONSTERS – BEYOND REDEMPTION, einem privaten Marvel/DC RPG, das in einem eigenen Universum spielt. Auf Erde Z-3918 ist nichts unmöglich und das ist es, was vielen Angst macht. Aber es ist auch eine Chance, für jeden, der hier geboren wurde oder gestrandet ist. Ob Avengers, Justice League, X-Men oder Bruderschaft, jeder wird gebraucht. Insbesondere jetzt, da die amerikanische Regierung den unregistrierten Superhelden, Mutanten und Vigilanten den Kampf angesagt hat.


Breaking point Victor Creed
Vor 1 Stunde
Pretty mess Mia Deardan
Vor 4 Stunden
Falling too fast to prepar... Leo Hayes
Vor 4 Stunden
All creatures great and sm... Masha Sobol
Vor 4 Stunden
Let me down slowly Oliver Queen
Heute, 08:53
Oktober 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

November 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30  

Dezember 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31  


Solntsevskaya Bratva
Alias: Spezies: - Alter: Größe: Zugehörigkeit: - Kein Stecki-Link!
#1
Solntsevskaya Bratva
Please tell me you did not put away the vodka.

Art: Russische Mafia
Anführer: Anatoly Knyazev (in Star City)
Gründung: 20. Jahrhundert
Wirtschaftskriminalität & Waffenhandel & Schutzgeld
Hauptfokuspunkt: Moskau, Standbein u.a. Star City
Als Solntsevskaya Bratva (Russenmafia) bezeichnet man organisierte Kriminalität, die nach dem Zerfall der Sowjetunion international bekannt wurde. Der Hauptsitz befindet sich in Moskau, aber eine der vielen Untergruppen ist auch in Star City aktiv. Dabei gibt es neben der Führungsriege noch Kämpfer, einen Spionagedienst, externe Kontaktpersonen und Handelspartner. Sie sind durch Korruption mit Vertretern der Regierung, Behörden, Agenten, Richtern und Polizisten verbunden. So passieren viele Wirtschafts- und Gewaltverbrechen, sowie Schmuggel und Schwarzmarktgeschäfte, ohne dass diese rechtsstaatlich verfolgt werden würden. Der Kopf der Organisation (Pakhan) in Star City ist Anatoly Knyazev.

Die Bratva ist streng hierarchisch aufgebaut, ähnlich einem militärischen Befehlssystem. Wer nicht gerade durch familiäre Verbindungen in die Mafia hineingeboren wird, muss zunächst drei Stufen eines Auswahlverfahrens bestehen:

1.) Gegen andere Bratva Mitglieder kämpfen und der Erste sein, der an ihnen vorbeikommt, um eine Glocke zu läuten. Hierbei wird ausgetestet, ob man intelligent genug ist, um eine Strategie zu entwickeln (und mit anderen Anwärtern zusammenzuarbeiten). Bis auf den Gewinner werden alle danach getötet.
2.) Zulassen, dass die anderen Mitglieder einem mit einem Messer einen Schnitt auf dem Rücken verpassen. Hierbei zeigt man Vertrauen in seine 'Brüder'.
3.) Im Auftrag der Bratva jemanden ermorden, ohne die Hintergründe zu hinterfragen. Das beweist bedingungslosen Gehorsam.

Ein Tattoo auf der Brust gilt danach für alle - außer Spione - als Erkennungszeichen. Ein paar Details verraten dabei zugleich den Rang des Mitglieds; was vor allem dann relevant wird, wenn die Betroffenen sich noch nicht kennen.

Der Wahlspruch der Bratva lautet "I have no home, no family, no name, I'm Bratva" und deutet an, dass die Organisation für einen vor allem anderen kommt.

Inplayrelevanz in Star City:
Die Bratva ist nun seit gut drei Jahren auch in der Millionenstadt an der Westküste der USA stationiert. Von dort aus wird Handel auch in Städten wie Gotham oder New York betrieben.
Seit einer Weile gerät die Bratva zunehmend in Konflikte mit den Triaden und der italienischen Mafia, da die kriminellen Großorganisationen um die Vorherrschaft in der Stadt kämpfen.
Im Oktober wurde der Dark Archer (ein konditionierter Soldat und Henker) aus Moskau geholt, um Rache an dem Mörder von Nowikow, dem ehemaligen Anführer der Bratva, zu verüben.
Zitieren
Alias: Spezies: - Alter: Größe: Zugehörigkeit: - Kein Stecki-Link!
#2
Bratva Members
I’m not sentimental. I am Russian.

Anatoly Kynazev
45 Jahre
KGBeast
Davi Nykl
Team-NPC
Er ist der Kopf der Bratva in Star City, nachdem er sich nach Nowikows Ermordnung in Russland von einem Captain hochgearbeitet hat. Mit dem Codenamen "The Beast" und der CIA als "KGBeast" bekannt, wurde er in Moskau als Attentäter ausgebildet. Anatoly ist außerdem kybernetisch gestärkt und ein guter Schütze. Am gefährlichsten sind aber wohl seine vielen Kontakte und sein taktisches Vorgehen.
Da er derjenige war, der Nowikows Mörder Oliver Queen damals in die Bratva 'eingeschleust' hat, steht er nun unter hohem Druck diesen Fehler auszubügeln und dem Queen/Arrow das Handwerk zu legen.
Aljona „Lena“ Knyazev
28 Jahre
Anatolys Tochter
Norma Kuhling
bespielt
Die 28-Jährige Chirurgin (Star City General Hospital) ist die Tochter von Anatoly Knyazev, dem derzeitigen Oberhaupt der in Star City positionierten Bratva. Mit der Arbeit ihres Vaters auf Kriegsfuß möchte sie mit den Machenschaften der Organisation eigentlich nichts zu tun haben, geriet nun aber doch zwischen die Fronten der russischen Mafia und Oliver Queen/Arrow, weil ihr das Wohlbefinden der Superwaffe „Dark Archer“ aka. Tommy Merlyn anvertraut wurde. Ihr Vater hat in der Organisation wieder einiges gut zu machen, wenn sein Kopf nicht der nächste sein soll, der rollt. Doch noch gibt die junge Frau, die sich in Amerika nur als „Lena“ vorstellt, weil es den meisten schwerfällt „Aljona“ richtig auszusprechen, nicht auf. Es muss doch einen Weg geben, wie ihr Vater seinen Kopf aus der Schlinge ziehen kann und trotzdem niemand mehr sterben muss!
Malcolm Merlyn
56 Jahre
Merlyn Global Group
Richard Armitage
unbespielt
Malcolm Merlyn ist nicht nur Eigentümer von Merlyn Global Group und somit einer der einflussreichsten Männer von Star City, sondern seit der Ermordung seiner Frau in den Glades auch ein ranghohes Mitglied der Bratva. Tommys angeblichen ‚Tod‘ sah Malcolm als Möglichkeit aus dem Taugenichts von Erstgeborenem doch noch etwas Nützliches zu machen. Malcolm hält seine Verbindungen zur Bratva verdeckt, hat in Star City nach Anatoly jedoch das Sagen. Er würde dementsprechend in der Rangfolge vermutlich auch nachrücken, sollte Anatoly versagen. Und Macht ist nun mal seit Jahren etwas, was Malcolm anzieht... Selbst wenn er behaupten würde, dass ihm nur die Stadt und seine Familie am Herzen liegen.
Thomas Merlyn
32 Jahre
Dark Archer
Colin Donnel
bespielt
Als reicher Sohn von einem Geschäftsmann und bester Freund von Kapot (Oliver), bot der totgeglaubte Tommy sich perfekt für eine neue Testreihe an, um den Auftragsmord zu perfektionieren. Alte Unterlagen von Hydra boten die idealeGrundlage, um eine Konditionierung vorzunehmen. Tommy wurde ausgebildet und machte sich als Dark Archer in Russland einen Namen, bevor er losgeschickt wurde, um sein eigentliches Ziel zu erledigen. Tommy wird seine Rückkehr zu seiner Familie und seinen Freunden genießen, durch die Konditionierung kann er jedoch nicht über die Zeit bei der Bratva sprechen. Sobald er getriggert wird, führt er gehorsam Befehle aus und kann sich danach nicht mehr daran erinnern.
Valentin Smirnow
48 Jahre
Nowikows rechte Hand
John Malkovich
NPC
Valentin war einst die rechte Hand und engster Vertrauter des ehemaligen Oberhaupts der Bratva in Moskau. Da er Nowikows Ermordung nicht hat verhindern können, sank er zunächst im Ansehen der Gemeinschaft, was ihn bis heute frustriert.
Nachdem in Star City ein Bratva Mitglied mysteriös ermordet und kurz darauf einige von Arrow und Huntress verletzt wurden, schickt Moskau nun Valentin, um die weiteren Entwicklungen im Auge zu behalten. Vor allem auch Anatoly, der Oliver Queen einst in die Bratva gebracht hatte.
Man sollte den Russen nicht aufgrund seines Alters im Kampf unterschätzen, auch wenn die wahre Gefahr viel mehr von seiner Art Parteien gegeneinander auszuspielen ausgeht; und man trifft ihn sowieso selten alleine oder gar unbewaffnet an.
Dean Norwood
24 Jahre
Chenoo
Colton Haynes
bespielt
Der 24-jährige Dean Norwood wuchs in den Glades in Star City auf. Er hielt sich bisher vor allem durch kleinkriminelle Machenschaften über Wasser. Bei einem Diebstahl in Central City gab es einen Unfall mit dunkler Materie, sodass er nun lernen muss mit seinen Metakräften, die ihn in einen hungrigen Eiswolf, der an den Mythos vom Chenoo erinnert, verwandeln, umzugehen. Dabei wird vor allem auch die Bratva auf ihn aufmerksam, um ihn als neues Mitglied zu rekrutieren. Eine Wahl hat er dabei nicht wirklich...
Michail Titow
33 Jahre
Mitglied
Armie Hammer
ermordet durch die Liga (Roy)
Michail musste sich seine Position in der Bratva erkämpfen. Etwa ein Jahr bevor Oliver nach Russland gekommen ist, hatte er sämtliche Prüfungen bestanden und den Queen in Moskau ein wenig unter die Fittiche genommen. Bei ihren Einsätzen für die Bratva sind die beiden so etwas wie Waffenbrüder geworden. 2018 wechselte er nach Star City, um Anatoly dort mit dem Aufbau eines neuen Stützpunktes unter die Arme zu greifen.
Seine Verbindung zu Oliver wurde ihm jedoch zum Verhängnis, als die Liga dem Vigilante eine Nachricht senden wollte. Roy tötete Michail... und die Russen sind nicht gerade dafür bekannt, so etwas ungerächt zu lassen.
Zitieren